Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Malta

 

Malta

 
Die Republik Malta ist eine südeuropäische Inselstaat. Sie besteht aus sechs Inseln, die im Mittelmeer liegen, etwa 95 km südlich von Sizilien, 290 km östlich von Tunesien und 360 km nördlich von Libyen. Von den sechs Inseln sind nur drei bewohnt: Malta, Gozo und Comino. Die anderen drei: Cominotto, Filfla und St. Paul’s Islands sind unbewohnt.

Ihre Lage macht Malta zu einem idealen Urlaubsort. Ihr Klima ist typisches Mittelmeerklima, das heisst im Sommer hat man hier einen Durchschnitt von 12 Sonnenstunden pro Tag, aber die hitzigen Tage werden von kühlen Meeresbrisen aufgefrischt. So sind die Maltesischen Inseln ideal für sonnen, baden und Wanderungen.

Es gibt Strände für jeden Geschmack: felsige oder sandige, spezielle Bereiche für Familien oder für Wassersport-Fans, ruhige Ecken für Verliebte oder für die, die sich einfach entspannen möchten. Wer wandern möchte kann sich über atemberaubende Landschaften freuen: hier wechseln sich felsige Heidelandschaften und ins Meer stürzende Klippen mit Täler in üppigem Grün. Auf dem Weg trifft man überall geheimnisvolle prähistorische Stätten, Höhlenkapellen und abgelegene Ritterburgen.

Kommen einem einige dieser Landschaften bekannt vor, sollte man sich nicht wundern, denn Malta ist eine der populärsten Film- und Fernsehkulissen der Welt. Hier wurden Hollywood-Kassenschlager wie Monte-Cristo, Troja, Alexander, Gladiator gedreht.

Kulturfreunde kommen im Malta auch auf ihrem Geschmack: Auf der höchsten Stelle der Hauptstadt Valletta liegt Auberge de Castille, der ehemalige Palast der Johanniter. Die Spur der Johanniter trägt auch die Kirche St. John’s Co-Cathedral, die dem Schutzpatron des Ordens, Johannes dem Täufer, gewidmet wurde. Hier wird eines der grössten Werke der Kunstgeschichte aufbewahrt: Caravaggios „Die Enthauptung Johannes des Täufers”. Wer mehr über die bewegende Geschichte der Insel erfahren möchte kann sich die Experience Show ansehen, eine Multivisionsshow mit 3000 Bilder und in mehreren Sprachen über die Geschichte Maltas. Ein Muss auf Malta ist das National Museum of Archeology, wo anhand von Bilder und Modele die verschiedenen Epochen der Tempelbaukultur präsentiert sind. Einige dieser Tempel kann man auch „life” besuchen: in der Nähe der Ortschaft Qrendi liegen zum Beispiel Hagar Qim und das Mnajdra Tempel, zwei steinzeitliche Tempelanlagen, die ca. 3500 – 2700 Jahren vor Chr. erbaut wurden.
 
 

Flagge und Wappen von Malta

Flagge Wappen
 

Ferienhaus oder Ferienwohnung günstig mieten

 
e-domizil

Ca. 250 Objekte die ausgewählt werden können nach: Personen, Schlafzimmer, Preispanne von, Preisspanne bis, Meer/See, Skilift/Loipe und Themen. In der Ausstattung kann man auswählen nach: Haustier erlaubt, Schwimmbecken, Geschirrspüler, TV, Waschmaschine, Sauna, Klimaanlage, Grill, Whirlpool, Terrasse/Balkon, Kamin, Bootsverleih, Angeln, Internet-Zugang und Nichtraucher-Haus.

Interhome

Ca. 50 Objekte die ausgewählt werden können nach: Maximaler Preis pro Woche, Anzahl Schlafzimmer, Ausstattung, Anzahl Sterne, Sonderangebote, Anzahl Badezimmer, Lage, Ferienhaustyp, Aktivitäten vor Ort und Urlaubsart.

Sprachschulen in Malta
 
 
Malta
 
Ferienhäuser und Ferienwohnungen
Brasilien Brasilien
Bulgarien Bulgarien
Deutschland Deutschland
Dänemark Dänemark
Finnland Finnland
Frankreich Frankreich
Griechenland Griechenland
Irland Irland
Italien Italien
Kroatien Kroatien
Malta Malta
Mauritius Mauritius
Mexiko Mexiko
Niederlande Niederlande
Norwegen Norwegen
Polen Polen
Portugal Portugal
Rumänien Rumänien
Schweden Schweden
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Spanien Spanien
Thailand Thailand
Tschechien Tschechien
Ungarn Ungarn
Zypern Zypern
Österreich Österreich
 
Reisearten
Aktivurlaub
Campingurlaub
Familienurlaub
Jugendreisen
Kurzurlaub
Partyurlaub
Skiurlaub
Städtereisen
Wellnessurlaub
 
Service
Routenplaner
 
Kontakt und AGB
Impressum
Linktausch