Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Finnland

 

Finnland

 
Finnland bedeutet frische Luft, endlose Wälder, kristallklare Binnenseen, aber auch kulturelle Highlights und Möglichkeiten für einen spannenden Aktivurlaub. Dieses vielseitige Land liegt im Norden Europas, es grenzt an Russland im Osten, an Norwegen in Norden und an Schweden in Nordwesten. Es hat Zugang zu der Ostsee im Westen und im Süden.

Man bezeichnet Finnland auch als das „Land der Tausend Seen”, doch diese ist untertrieben, denn Finnland hat zwischen 50.000 und 70.000 Seen, je nach dem welche Gewässergröße man bei solch einer Zählung noch als See gelten läßt. Die eindrucksvollsten sind das Saimaa-Seegebiet, die grösste zusammenhängende Seenplatte Europas, ein Labyrinth aus vielen kleinen Seen, Buchten, Inseln und Halbinseln, und der Archipel von Lappeenranta, dessen Fläche die der Benelux-Staaten entspricht.

Diese und andere Gewässer bieten ausgezeichnete Möglichkeiten zum Kanufahren, Stromschnellfahrten, Rudern oder Segeln. Kanutouren, besonders Fluss- und Wildwassertouren mit erfahrenen Tourführer werden in ganz Finnland angeboten. Der ideale Zeitpunkt für Rafting ist der Frühling, wenn Flüsse wie Tornio oder Muonio ihre ganze Kraft zeigen. Die zauberhafte Küste mit den romantischen Inseln und verborgenen Buchten ist ideal zum Rudern und zum Segeln.

Natur in Finnland bedeutet aber nicht nur Seen und Wasser. In Finnland gibt es insgesamt 1.692 geschützte Tier- und Pflanzenarten, die in den Nationalparks zu bewundern sind: in Kolovesi die Saimaarobben und die 5.000 Jahre alte Felsmalereien, in Petkeljärvi die verschiedenen Vogelarten, in Urho-Kekkonen die Kiefern- und Fichtenurwälder. Man sollte das 1.300 m lange und bis zu 20 Meter breite Stromschnelle bei Imatra und die Kolvanan Uuro, eine 12 km lange, 500 m breite, 80-100 m tiefe eiszeitlich geformte „Lochsteinrinne” auch nicht auslassen.

Wenn man die finnische Geschichte und Kultur kennenlernen möchte, hat man eine riesige Auswahl zur Verfügung. Die Theatervorstellungen sind sehr beliebt und man muss nicht unbedingt die finnische Sprache beherrschen, um sich am einheimischen Theater zu erfreuen, denn es gibt auch experimentelle Vorführungen, die gleichzeitig witzig und anspruchsvoll sind.

Sehenswert sind auch die zahlreichen Burgen und Herrensitze, zum Beispiel die Festung Suomenlinna, die Burgen Kastelholm, Olavinlinna oder Turku. Das finnische Nationalmuseum in Helsinki, die zahlreichen Heimatmuseen und Kunstmuseen erlauben den Besuchern die finnische Geschichte und Tradition näher kennen zulernen.
 
 

Flagge und Wappen von Finnland

Flagge Wappen
 

Ferienhaus oder Ferienwohnung günstig mieten

 
e-domizil

Ca. 790 Objekte die ausgewählt werden können nach: Personen, Schlafzimmer, Preispanne von, Preisspanne bis, Meer/See, Skilift/Loipe und Themen. In der Ausstattung kann man auswählen nach: Haustier erlaubt, Schwimmbecken, Geschirrspüler, TV, Waschmaschine, Sauna, Klimaanlage, Grill, Whirlpool, Terrasse/Balkon, Kamin, Bootsverleih, Angeln, Internet-Zugang und Nichtraucher-Haus.
 
 
Reiseservice
Fakten zu Finnland
 
Finnland
 
Ferienhäuser und Ferienwohnungen
Brasilien Brasilien
Bulgarien Bulgarien
Deutschland Deutschland
Dänemark Dänemark
Finnland Finnland
Frankreich Frankreich
Griechenland Griechenland
Irland Irland
Italien Italien
Kroatien Kroatien
Malta Malta
Mauritius Mauritius
Mexiko Mexiko
Niederlande Niederlande
Norwegen Norwegen
Polen Polen
Portugal Portugal
Rumänien Rumänien
Schweden Schweden
Schweiz Schweiz
Slowakei Slowakei
Spanien Spanien
Thailand Thailand
Tschechien Tschechien
Ungarn Ungarn
Zypern Zypern
Österreich Österreich
 
Reisearten
Aktivurlaub
Campingurlaub
Familienurlaub
Jugendreisen
Kurzurlaub
Partyurlaub
Skiurlaub
Städtereisen
Wellnessurlaub
 
Service
Routenplaner
 
Kontakt und AGB
Impressum
Linktausch